Neuigkeiten und Nützliches

To Do’s zum Jahreswechsel

 Folgende Dinge müssen zum Jahreswechsel noch im SAP-HCM erledigt werden:- Urlaubsanspruch für das Folgejahr einspielen – Report RPTQTA00- BG Stammdatendienst für das aktuelle Jahr abrufen – Reports RPCUVAD0_OUT, RPCUVHD0_OUT und B2A Manager- Neuen Satz im IT 0012 für das Folgejahr anlegen – Report RPISTJD0- Prüfung der KV-Über- und...

Betriebsrentenstärkungs­gesetz 2018

  Was Arbeitgeber jetzt schon wissen müssen! Die bAV-Reform verändert die betriebliche Altersversorgung in allen Unternehmen Es nehmen bereits ca. 60% der Arbeitnehmer in Deutschland eine betriebliche Altersversorgung (bAV) in Anspruch. Diese sind in kleinen und mittleren Unternehmen noch nicht so weit verbreitet. Der Gesetzgeber will mit...

Tankgutscheine an Arbeitnehmer

Tankgutscheine werden immer beliebter, da der Arbeitgeber dem Mitarbeiter monatlich bis zu 44,00 € steuer- und sozialversicherungsfrei zuwenden kann.Regeln für TankgutscheineSachzuwendungen an Mitarbeiter führen nicht zu Arbeitslohn, wenn sie den Wert von 44,00 € monatlich nicht übersteigen (44-Euro-Sachbezugsfreigrenze, § 9 Abs. 2 S. 11...

Firmenfahrrad – Elektrofahrrad

Es ist günstiger als ein Auto, hält fit und in der Innenstadt ist man oftmals schneller unterwegs. Für ein Fahrrad gibt es viele Argumente. Zur Zeit nehmen Arbeitgeber und Arbeitnehmer das Angebot für ein Dienstfahrrad immer mehr in Anspruch. Es wird die 1%-Methode angewendet, wenn der Arbeitnehmer das Dienstfahrrad auch privat nutzen...

Personaldatenpflege mit modernen Oberflächen

Mit dem HR Renewal hatte die SAP moderne Oberflächen für die Pflege von Personalstammdaten ausgeliefert. Damit ist über ESS und MSS hinaus auch für den Personalsachbearbeiter möglich die Daten im Browser zu pflegen. Erfahrungen aus Projekten zeigen, dass diese neue Möglichkeit gut ankommt. Die Pflege ist wesentlich intuitiver und einfacher...

Jahreswechsel 17/18 im SAP HCM – Bereich Sozialversicherung

Umstellung in allen Meldeverfahren der Sozialversicherung Betriebsnummer-Absender (BBNRAB) wird umbenannt in Absendernummer (ABSN).Vorteil ist, dass nun sowohl Betriebsnummer als auch eine gesonderte Absendenummer eingetragen werden kann.Dies ist dann der Fall, wenn eine Meldestelle für einen Betrieb mehrere Abrechnungssysteme betreibt und...

Ausblick auf den Jahreswechsel 17/18 im SAP HCM

Ab 01.01.2018 gibt es gesetzliche Änderungen, die Auswirkungen auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung haben.Geplant ist, dass die geänderten SAP HR Support Packages ab der KW 49 verfügbar sind. Folgende gesetzliche Änderungen wird es geben:Steuer:- Ein neuer Programmablauf wird zur Verfügung gestellt. - Ein neues Formular für die...

Jahreswechsel 17/18 im SAP HCM - Bereich Beitragsnachweis

Für den Beitragsnachweis ist ab Januar 2018 nur noch die Version 12 gültig.Neben technischer Änderungen bezüglich Länge der DATENSATZ-ID wird es auch ein neues Feld „Kennzeichen ab Eintritt des Insolvenzereignisses“ geben.Die entsprechenden SAPScript-Formulare werden ebenfalls geändert ausgeliefert.Weitere Infos finden sich im SAP HCM...

Digitale Lohnschnittstelle ab 2018 Pflicht

Ab dem Jahr 2018 muss der Arbeitgeber der Finanzverwaltung die im Lohnkonto aufgezeichneten Daten über eine amtlich vorgeschriebene digitale Schnittstelle bereitstellen. Die Finanzverwaltung hat einen Standarddatensatz für die Einrichtung einer Digitalen LohnSchnittstelle (DLS) erarbeitet und beschrieben. Diese Schnittstelle wird ab 2018 für...

Flexi-Rente

Als Rentner konnte man bis jetzt nur dann unbegrenzt hinzuverdienen, wenn die Regelaltersgrenze erreicht war.Diese liegt derzeit bei 65 Jahren und 6 Monaten. So lange müssen Arbeitnehmer aber nicht warten. Mit mindestens 35 Versicherungsjahren auf dem Rentenkonto kann man sich jetzt schon vorzeitig aus dem Berufsleben verabschieden und zwar ab...

Wichtig: Änderung der URL für den GKV-Kommunikationsserver

Für die RFC-Verbindungen des GKV-Kommunikationsserver „Anfrage“, „Meldung“ und „Quittung“ ändern sich die URLs.Auch wenn es eine gewisse Übergangszeit geben wird, eine Umstellung ist zeitnah zu empfehlen!Bisheriger Wert: kommunikationsserver.itsg.deNeuer Wert: verarbeitung.gkv-kommunikationsserver.de(inkl. ggf. Anpassung an...

Die Rechtskreistrennung der Krankenkassen (BKK/IKK) wird aufgehoben

Die bisher übliche Trennung der Rechtskreise „Ost“ und „West“ mit unterschiedlichen Betriebsnummern wird für die meisten Krankenkassen zum 01.07.2017 passé sein. Meldungen erfolgen dann über eine einheitliche Krankenkassenbetriebsnummer. Es wird daher empfohlen die Beitragssatzdatei vor der Juliabrechnung häufiger einzuspielen,...

Ein aufgeräumter B2A-Manager…

ist nicht länger mit mühsamer Aufräumarbeit verbunden.Mit den Support-Packages Mai 2017 wurde ein neuer Hinweis ausgeliefert, der es ermöglicht, alle SV-Eingangsdatensätze maschinell auf den Status „OK“ zu setzten. Derzeit stehen SV-Eingangsdateien im Status auf „in Verarbeitung“. Das bedeutet, dass alle Rückmeldungen bislang...

Neue Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2017

Der Gesetzgeber passt alle zwei Jahre die Beträge zur Berechnung der Pfändungsfreigrenzen nach § 850c ZPO an. Das Ganze erfolgt entsprechend der Entwicklung des steuerlichen Grundfreibetrags nach § 32a Abs. 1 Nr. 1 EStG.Somit gelten ab 01. Juli 2017 die neuen Pfändungsfreigrenzen. Die Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen sind...

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Wir arbeiten für Kunden in: München, Nürnberg, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt. Von unseren beiden Niederlassungen in Oberbayern und Mittelfranken aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen in Bereich Human Resources tätig. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Außerhalb von Bayern sind wir für Unternehmen z. B. in Düsseldorf oder Hamburg tätig.