Änderung des öffentlichen Zertifikates für ELSTER ab 01.05.2016

Im Bereich der Steuer wird für die Verschlüsselung von Lohnsteueranmeldungen (LStA), Lohnsteuerbescheinigungen (LStB) und Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) ein öffentliches Zertifikat der Clearingstelle verwendete. Dasselbe gilt auch für die Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung.

Zum 01.05.2016 verliert das bisherige Zertifikat seine Gültigkeit. Von der Behörde wird deshalb ein neues öffentliches Zertifikat der Clearingstelle bereitgestellt. Dieses ist ab Mai 2016 zwingend einzusetzen.

Findet die Übertragung direkt aus SAP® heraus statt, müssen entsprechende Anpassungen vorgenommen werden. Dabei sind sowohl das Personalwesen SAP® HCM als auch das Rechnungswesen SAP® FI betroffen.

Das alte Zertifikat muss durch das neue ersetzt werden. Dieser Austausch kann jederzeit erfolgen, da das neue Zertifikat bereits jetzt von der Clearingstelle akzeptiert wird.

In dem Hinweis „2248445 – LStA, LStB, ELStAM: Änderung des öffentlichen Zertifikates für ELSTER“ finden Sie weitere Details.

Im Elster-Newsletter vom 24.03.2016 wurde eine Verschiebung der Einführung der Verschlüsselung bekanntgegeben. Die Umstellung ist nun bis spätestens 31.12.2016 vorzunehmen.

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Wir arbeiten für Kunden in: München, Nürnberg, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt. Von unseren beiden Niederlassungen in Oberbayern und Mittelfranken aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen in Bereich Human Resources tätig. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Außerhalb von Bayern sind wir für Unternehmen z. B. in Düsseldorf oder Hamburg tätig.