Entgeltumwandlung mit aliquotierten Beträgen

Aktuell ist es in SAP HCM erforderlich bei unbezahlten Abwesenheiten die Entgeltumwandlung im IT0699 AVmG abzugrenzen, damit keine Wandlung läuft. Dies liegt daran, dass die Verarbeitung der Entgeltumwandlung in der Abrechnung vor der Verarbeitung der Kürzung (Aliquotierung) erfolgt.

Ab sofort bietet SAP eine Möglichkeit an, wo dies nicht mehr erforderlich ist. Die Funktion für die Verarbeitung der Entgeltumwandlung wurde erweitert.

Für die SAP-HCM-Umsetzung stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Wir arbeiten für Kunden in: München, Nürnberg, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt. Von unseren beiden Niederlassungen in Oberbayern und Mittelfranken aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen in Bereich Human Resources tätig. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Außerhalb von Bayern sind wir für Unternehmen z. B. in Düsseldorf oder Hamburg tätig.