DEÜV: Aktualisierung Tätigkeitsschlüssel / Berufsbezeichnung

Die Bundesagentur für Arbeit hat ein grundlegend überarbeitetes Informationspaket zum Tätigkeitsschlüssel zur Verfügung gestellt.

Die Tabellen zum Tätigkeitsschlüssel und zu den Berufsbezeichnungen werden um Felder erweitert, wo hinterlegt wird, ob ein Schlüssel

> veraltet ist
> neu hinzugekommen ist
> durch einen anderen Schlüssel ersetzt wurde.

Betroffen sind die 3-stelligen Berufsbezeichnungen.

Für Kunden, die die Berufsbezeichnung im Infotyp DEÜV (0020) nicht verwenden, ändert sich nichts. Für all diejenigen, die die Berufsbezeichnung verwenden, erfolgt ab 01.01.2018 eine Warnmeldung, wenn der Schlüssel veraltet ist oder ersetzt wurde. Es ist nicht erforderlich, dies rückwirkend anzupassen. Man sollte dann bei Kopieren im SAP des IT0020-Satzes eine neue Kombination aus Tätigkeitsschlüssel und Berufsbezeichnung für die Abrechnungszukunft hinterlegen.

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Von unseren beiden Niederlassungen in Mittelfranken und Oberbayern aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen im Bereich Human Resources tätig. In den Metropolregionen Nürnberg, München, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt haben wir überdurchschnittlich viele Kunden. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Aber auch außerhalb von Bayern, wie z. B. in Düsseldorf oder Hamburg nehmen Kunden unsere Dienstleistungen gerne in Anspruch.