SAP® HCM - Umsetzung Betriebsrentenfreibetragsgesetz

Durch die Zustimmung des Bundestages zum "Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge" sollen die Betriebsrentner entlastet werden.

Folgende wesentliche Regelungen des Gesetzes

  • monatlicher Freibetrag von 159,25 EUR
  • Koppelung des Freibetrages an die SV-Bezugsgröße (1/20)
  • Freigrenze für die Pflegeversicherung gilt weiterhin
  • Die Mindereinnahmen der GKV in 2020 werden aus dem Gesundheitsfonds finanziert.

Die Umsetzung dieses Gesetzes ist jedoch nicht so kurzfristig realisierbar, hier die Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes.

Für SAP® HCM ist deshalb auch noch keine Anpassung erfolgt und ausgeliefert worden.

 

 

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Von unseren beiden Niederlassungen in Mittelfranken und Oberbayern aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen im Bereich Human Resources tätig. In den Metropolregionen Nürnberg, München, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt haben wir überdurchschnittlich viele Kunden. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Aber auch außerhalb von Bayern, wie z. B. in Düsseldorf oder Hamburg nehmen Kunden unsere Dienstleistungen gerne in Anspruch.