SAP® HCM - Kleine Helfer zur Verwaltung von Schemen und Regel in Abrechnung und Zeitwirtschaft

Wer mit der Pflege von Schemen und Regeln in der Personalabrechnung oder Zeitwirtschaft zu tun hat, kenn sicher die Situation, in der man dem ein oder anderen Problem begegnet, welches in diesem Artikel beschrieben ist. Die beschriebenen Programme helfen bei der Verwaltung von Schemen und Regeln in Abrechnung und Zeitwirtschaft.

  • RPUCTF00 - Attribute für Schemen und Zyklen (=Regeln) ändern

 

 

Mit diesem Programm können die Attribute von Schemen und Regeln gesetzt werden. Insbesondere das Ändern der Editorsperre kann sehr nützlich sein. Hat ein Kollege, der nicht mehr im Unternehmen ist, eine Editorsperre gesetzt, um das Ändern von bestimmten Schemen und Regeln zu verhindern, dann kann man diese leicht wieder löschen, oder sich selbst als Verantwortlichen eintragen.

Grundsätzlich empfiehlt sich ja die Standard-Regeln der SAP zu schützen, um diese nicht versehentlich zu ändern. Dafür gibt es einen Punkt am Anfang des IMG zur Personalabrechnung. Hat man diesen Schutz gesetzt, der im Hintergrund mit diesem Report gesetzt wird, dann kann man kann man mit dem Report die Sperre auch wieder löschen, wenn man z.B. manuell eine Vorabkorrektur einbauen möchte.

  • RPUCTJ00 - Listet Personalrechenregeln, die nicht aufgerufen werden

Dieser Report findet Regeln, die nicht mehr verwendet werden und hilft beim Aufräumen des Systems

  •  RPUCTX00 - Kopieren von Rechenregeln aus Mandant 000 in andere Mandanten

 

Mit dem Report kann man Regeln aus dem Mandant 000 in einen Kundenmandant kopieren. Die ist insbesondere nützlich, wenn man eine Regel der SAP verändert hat und diese wieder auf Standard zurücksetzen möchte. Achtung: Der Report kann nur im Mandant 000 gestartet werden und von dort die Regeln in andere Mandanten kopieren.

  • RPDASC00 - Aufbereitung von Schemen und Zyklen (=Regeln)

 

 

Dieser Report bereitet das Schema als Text auf. Es kann im Selektionsbild gewählt werden, wie tief die Aufbereitung gehen soll. Es können Unterschemen und auch Regeln und Unterregeln mit aufbereitet werden. Der aufbereitete Text hilf insbesondere um darin bestimmt Befehle oder Lohnarten zu suchen.

Es ist auch hilfreich vor der Einspielung von Support Packages das verwendete Schema über diesen Report zu sichern um eventuelle Änderungen nachvollziehen / prüfen zu können.

 

 

 

HR-Com ist Ihr SAP® HCM Dienstleister für ganz Deutschland. Von unseren beiden Niederlassungen in Mittelfranken und Oberbayern aus sind wir für unterschiedlichste Unternehmen im Bereich Human Resources tätig. In den Metropolregionen Nürnberg, München, Regensburg, Augsburg und Ingolstadt haben wir überdurchschnittlich viele Kunden. Unser Tätigkeitsbereich geht von Würzburg bis Bayreuth und von Passau bis Coburg. Aber auch außerhalb von Bayern, wie z. B. in Düsseldorf oder Hamburg nehmen Kunden unsere Dienstleistungen gerne in Anspruch.